Nutzen Sie einen speziellen Rabatt von 15% auf alle Kuraufenthalte ab 6 Nächten im Zeitraum vom 1.4. bis 2.5.2024.

hydroxuer

Hydroxeur

Behandlungen

Verfahrensklassifizierung: 

Nebenverfahren, frei verkäuflich

Verfahrenscharakter: 

Whirlpoolmassage mit belüfteten Wasserstrahlen, die aus großen seitlichen Düsen oder Mikrodüsen kommen, die in den am stärksten exponierten Bereichen der Wirbelsäule platziert sind. Whirlpoolmassagebad ist ein irritierendes und tonisierendes Verfahren. Es ist vorteilhaft für die Behandlung von posttraumatischen Zuständen und Verletzungen, dient zur Beseitigung von Ödemen, Verbesserung des Bewegungsumfangs der Gelenke und Entspannung von Kontrakturen. Es induziert maximale Gesamtentspannung des Körpers.

Verfahrensablauf: 

Ganzkörpermassage wird hier durch eine Kombination aus einem warmen Bad (36˚C – 38 °C) zusammen mit der Wirkung von Luft, die durch Düsen in die Wanne geleitet wird, sichergestellt. Diese Düsen sind in unabhängige Zonen unterteilt, und durch allmähliches Aktivieren wird der gesamte Körper vom Nacken bis zu den Fußsohlen massiert. Es handelt sich um eine Kombination aus Wärme und kräftiger mechanischer Wasserstimulation. Angenehme Farben der Begleitlichter tragen auch zur Entspannung bei.

Hauptindikationen: 

Die Wassertherapie hilft, Muskeln zu entspannen, erhöht die Freisetzung von Endorphinen, verbessert das mentale Wohlbefinden, fördert die Durchblutung, lindert Muskelschmerzen und allgemeine Spannung.

Hauptkontraindikationen: 

Menstruation, Hautverletzungen, Ekzeme, Krampfadern, Schwangerschaft, nicht geeignet bei großen Krampfadern an den unteren Extremitäten.

Verfahrensdauer: 

15 Minuten.

Was mitzubringen ist für das Verfahren: 

Es wird empfohlen, in einem Bademantel zu kommen.