Nutzen Sie einen speziellen Rabatt von 15% auf alle Kuraufenthalte ab 6 Nächten im Zeitraum vom 1.4. bis 2.5.2024.

ultrazvuk

Ultraschalltherapie

Behandlungen

Klassifizierung der Prozedur:

Nebenverfahren, basierend auf ärztlicher Konsultation.

Prozedurcharakter:

Therapeutische Anwendung von Ultraschallwellen mit ausgewählten Parametern.

Prozess der Prozedur:

Ein geschulter medizinischer Fachangestellter behandelt einen spezifischen Bereich des Körpers des Klienten mit einem vom Arzt bestimmten speziellen Ultraschallkopf. Ultraschall verursacht eine Mikromassage der Gewebe, begleitet von gleichzeitiger Erwärmung an der Anwendungsstelle. Das Ergebnis ist eine erhöhte Durchblutung und Gewebenährung, Entspannung von Muskelkontrakturen, Narbenkorrektur, entzündungshemmende Wirkungen und Schmerzreduktion bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Hauptindikationen:

Vertebrogener Algikersyndrom, Arthrose, Gelenkergüsse (Schwellungen), Myalgie (Muskelschmerzen), chronische rheumatische Entzündungen, Dupuytren-Kontraktur, Epicondylitis, Knochenerkrankungen, einige Hauterkrankungen.

Hauptkontraindikationen:

Schwangerschaft, Blutungen jeglicher Herkunft, Tuberkulose, Diagnose eines Tumors + Chemotherapie (nach ärztlichem Ermessen), Epilepsie, hämatologische Erkrankungen, Hypotonie, kardiopulmonale Dekompensation, die Anwendung erfolgt nicht an Organen wie dem Gehirn, dem Herzen und den Augen, Epiphysen wachsender Knochen bei Kindern und an Nerven und knöchernen Vorsprüngen knapp unter der Haut.

Dauer der Prozedur:

Wie vom Arzt verordnet.

Was Sie zur Prozedur mitbringen sollten:

Es ist ratsam, im Bademantel zu kommen.