Nutzen Sie einen speziellen Rabatt von 15% auf alle Kuraufenthalte ab 6 Nächten im Zeitraum vom 1.4. bis 2.5.2024.

23-09-Nabokov_Solna

Salzgrotte

Behandlungen

Prozedurklassifizierung:

Nebenprozedur, rezeptfrei

Prozedurcharakter:

Die Salzhöhle ist ein therapeutischer Raum, gefüllt mit Salz, das negative Ionen abgibt. Diese Ionen haben einen positiven Einfluss auf die Atemwege und die Haut. Die Prozedur in der Salzhöhle wird als Halotherapie bezeichnet und ist bekannt für ihre Wirkungen auf die Linderung von Atembeschwerden und die Unterstützung der Entspannung.

Prozess der Prozedur:

Der Kunde betritt die Salzhöhle und entspannt sich in einer speziellen Umgebung mit gereinigter Luft, die mikroskopische Salzpartikel enthält. Die Dauer der Prozedur beträgt 50 Minuten.

Hauptindikationen:

Atemwegsprobleme, Allergien, Asthma, Hauterkrankungen.

Hauptkontraindikationen:

Akute Atemwegsinfektion, akute Phase der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, Schwangerschaft.

Prozedurdauer:

50 Minuten.

Was für die Prozedur mitzubringen ist:

Bequeme Kleidung (geeignete Sporthose und ein langärmeliges Sportshirt, Socken).